83.000 Gäste feierten die 15. Nacht der Kirchen Hamburg

Motto 2019: Herz auf laut

83.000 Gäste feierten die 15. Nacht der Kirchen Hamburg

November 29, 2018 Uncategorized 0

83.000 Gäste feierten am Samstag, dem 15. September 2018 zum 15. Mal die Nacht der Kirchen in Hamburg. Von 19 Uhr bis Mitternacht öffneten über 100 christliche Kirchen ihre Türen unter dem Motto „einfach himmlisch“. Das größte ökumenische Fest des Nordens gehört damit zu den erfolgreichsten Kultur-Veranstaltungen.

„Dass sich in dieser Nacht so viele Menschen aufmachen, um sich emotional berühren zu lassen, das stimmt mich dankbar und froh. Ich hoffe,dieser `himmlische‘ Abend mit seiner besonderen Stimmung wirkt noch eine Weile nach und bewegt die Besucher auch in den ganz irdischen Dingen des Alltags“,sagt Hauptpastorin und Pröpstin Dr. Ulrike Murmann.

Eröffnet wurde die Nacht durch Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck, Dr. Stefan Heße, Erzbischof in Hamburg, Pastor Uwe Onnen, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Hamburg, Dr. Ulrike Murmann, Pröpstin im Kirchenkreis Hamburg-Ost und Dr. Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister von Hamburg. Moderiert hat den Abend auf der Hauptbühne mitten in der Stadt NDR-Moderator Daniel Kaiser.

Den Gästen in und um Hamburg wurden in diesem Jahr in 129 Kirchen ein Kulturfest geboten, das ein buntes Programm mit 685 Veranstaltungen umfasste.