Es ist Reformationssommer!

An diesem Wochenende kommt das Nordkirchenschiff in der HafenCity an. Grund genug, mit Euch ein Fest zu feiern #ahoimartin

Ahoi Martin – was feiern wir?

500 Jahre Reformation – 500 Jahre Freiheit
Selbstbestimmung – religiöse, individuelle oder politische – ist für uns selbstverständlich. Aber das war nicht immer so. Es war die Reformation vor 500 Jahren, ausgelöst durch Martin Luther, die den einzelnen Menschen aus einer Bevormundung durch die Kirche in eine unmittelbare Beziehung zu Gott führte. Nach Luther ist jeder Mensch seinem Gewissen verpflichtet. Dieser Gedanke bereitete den Weg für die Freiheit jedes einzelnen.

Wir feiern mit Musik,
denn Luther sagte: „Musik kann das, was sonst nur der Glaube vermag, nämlich das Gemüt ruhig und fröhlich machen.“ Musik ist Spiel mit Freiheit und Erfahrung des Unendlichen. Mitten im Hier und Jetzt.  Das Programm …