Workshop zur Vorbereitung einer Nacht der Kirchen

Interessierte aus unseren Gemeinden möchten wir unterstützen bei den Planungen für die Nacht der Kirchen Hamburg. Dafür bieten wir zwei inhaltsähnliche Workshops an mit neuen Ideen, bewährten Erfolgsmodellen und dem Austausch von besonders gelungenen Aktionen am 30. und 31. März.

Referent ist Hilmar Gattwinkel, sein Spezialgebiet ist Kommunikation für Kirche und Diakonie. Wir werden in diesem Jahr zusätzlich einige Tipps geben zur Barrierefreiheit. Dafür kommt am Donnerstag auch Jörg Stoffregen dazu vom Netzwerk Kirche inklusiv.

Eine Präsentation zur Barrierefreiheit wird für den Workshop vorbereitet von der Agentur grauwert – Büro für Inklusion und demografiefeste Lösungen, Dipl.-Des. Dipl.-Ing. Mathias Knigge. Die Einladung zum Workshop bitte hier herunterladen Einladung-Workshop-NDKH